• Android Auto: Neues Design wird verteilt (Update)

    Android Auto 2019 Neu4

    Google präsentierte im Mai ein neues Design für Android Auto und kurz danach bereitete man sich auch schon auf den Rollout vor. Das Unternehmen sprach bei der Ankündigung von Sommer und nur wenige Tage nach dem Sommeranfang geht es sogar schon los. Die ersten Nutzer erhalten aktuell das neue Design.

    Android Auto: Bald im Google Assistant zu finden

    Um die neue Version von Android Auto nutzen zu können, benötigt man die aktuelle Version der Android-App, die man zur Not bei APK Mirror findet. Es sei aber auch dazu gesagt, dass das alleine nicht ausreicht, denn Google aktiviert die neue Funktion über die Server und sie kommt daher nach und nach an.

    Falls euch die neue Version von Android Auto im Auto angezeigt wird, dann testet sie ruhig in Ruhe, optisch hat sich hier einiges getan. In Zukunft wird Android Auto übrigens von der Auto-App in die Assistant-App ziehen, doch das dauert noch (soll aber laut Google ebenfalls noch im Sommer 2019 passieren).

    Im Gespräch mit einem Google-Sprecher hat Androidpolice erfahren, dass derzeit kein offizieller Rollout des neuen Android Auto-Interfaces stattfindet und dass die Veröffentlichung weiterhin für diesen Sommer geplant ist.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →