• Android: Google Assistant wandert wohl bald auf den Standby-Bildschirm

    Hey Google Assistant Ces Header

    Google scheint den Assistant demnächst auf dem Standby-Bildschirm anzeigen zu wollen, und zwar mit vielen Funktionen. Wie 9TO5Google in der aktuellen APK der Google-App (Version 10.16) herausgefunden hat, gibt es mehrere Hinweise auf neue Funktionen, welche demnächst offiziell eingeführt werden könnten.

    So wäre es denkbar, dass einem der Google Assistant im Standby-Modus am Morgen begrüßt, Erinnerungen anzeigt, Termine präsentiert, eine Übersicht der Kalendereinträge anzeigt und mehr. Einen Modus für die Fahrt gibt es wohl auch (Android Auto soll ja auch bald in die Assistant-App integriert werden).

    Es sieht so aus, als ob es auch einen Modus beim Aufladen des Gerätes gibt, der dann beispielsweise Fotos aus der Galerie anzeigt. Diese Funktion kennen wir schon vom Google Pixel und dem Pixel Stand. Es scheint, als ob Google das nun für alle Android-Smartphones (es wird Voraussetzungen geben) anbieten will.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →