• Android-Update: Huawei beginnt mit der Verteilung des Juni-Patchs

    Huawei Mate 10 Lite Test3

    Huawei hat damit begonnen den Juni-Sicherheitspatch zu verteilen, los geht es aber mit einem Low-Budget-Gerät, dem Mate 10 Lite. Das hängt noch bei Android 8 Oreo fest und wird dort vermutlich auch bleiben, daher heißt die neue Version auch RNE-L01 8.0.0.343 (C432) und wir werden kein EMUI 9 oder gar 10 sehen.

    Weitere Änderungen bringt das knapp 128 MB große Update nicht mit, aber ein Sicherheitspatch reicht ja auch, um es durchzuführen. Falls es bei euch noch nicht eingetroffen ist, dann geduldet euch etwas, Updates werden in Phasen verteilt und treffen nach und nach bei allen Android-Nutzern ein.

    PS: Genau genommen ist das Huawei Mate 20 Pro das erste Modell mit dem Juni-Patch, denn hier kann man seit gestern EMUI 9.1 herunterladen, welche Bestandteil des Juni-Updates ist. Allerdings nur über die HiCare-App und noch nicht als normales OTA-Update. Weitere Huawei-Modelle werden diese und nächste Woche folgen, einige haben bekanntlich schon EMUI 9.1 dabei.

    PPS: Dieses Spiel werden wir jetzt noch einmal im Juli und dann im August erleben und dann bin ich wirklich mal gespannt, wie es weiter geht, denn nach dem 19. August ist theoretisch Schluss. Aber das ist ein Thema – sofern es bis dahin noch nicht geklärt ist – mit dem wir uns im August beschäftigen.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →