• Apple AirPods 2 offiziell vorgestellt

    Aple Airpods 2 Header

    Apple hat heute eine neue Generation der AirPods vorgestellt. Das neue Modell startet bei 229 Euro oder 179 Euro, je nachdem ob man das neue Case möchte, welches kabelloses Laden ermöglicht. Apple verkauft das Case auch einzeln für 89 Euro. Kauft man es zusammen, spart man also etwas Geld.

    Bei den AirPods 2 gibt es nun auch die Option Siri über ein „Hey Siri“ zu starten, diese Möglichkeit wurde ja bereits bei der WWDC 2018 angeteasert. Warum die AirPods 2 erst jetzt kommen, ist aber nicht bekannt. Ebenfalls neu ist ein H1-Chip von Apple, den man für eine bessere Soundqualität eingebaut hat.

    Apple Airpods 2 Hey Siri

    Mit dem neuen Chip wurde die Akkulaufzeit bei Gesprächen optimiert und man kann außerdem auch schneller zwischen den Apple-Geräten wechseln. Etwas, das bei den ersten AirPods tatsächlich oft etwas lange dauerte. Die neuen AirPods werden kommende Woche bei Apple erhältlich sein.

    Das ist jetzt vielleicht nicht das ganz große Update für die AirPods (neue Schicht, wasserdicht, Pulsmesser, …), aber es ist das Upgrade, mit dem wir vor dem großen Schritt gerechnet haben. Ich vermute, dass die komplett neue Version der AirPods dann erst 2020, vielleicht sogar Ende 2020 kommen wird.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →