Apple AirPods 3 mit Ähnlichkeiten zum Pro-Modell

Apple Airpods Pro Header

Apple brachte bisher zwei Generationen der AirPods auf den Markt, allerdings gab es mit den AirPods 2 kaum Neuerungen. Dafür haben wir Ende 2019 ein komplett neues Pro-Modell bekommen, welches ein neues Design mitbrachte.

Dieses neue Design könnten wir auch bei den AirPods 3 sehen, die uns wohl in der ersten Jahreshälfte 2021 erwarten. Wenn man dem stets gut informierten Ming-Chi Kuo glaubt, dann kommen die AirPods 3 mit dem gleichen „system-in-package“ (SiP), wie die AirPods Pro daher. Heißt: Vermutlich ähnliches Design.

Die Hardware unter der Haube könnte also weitestgehend der von den AirPods Pro entsprechen, daher geht Ming-Chi Kuo auch davon aus, dass die Zulieferer, die Apple mit Bauteilen für die AirPods Pro versorgen, ein Wachstum sehen werden.

AirPods 3: AirPods Pro ohne ANC?

Meine Vermutung: Apple wird das Design von den AirPods Pro bei den AirPods 3 nutzen, nur eben nicht als In-Ear-Version und ohne ANC. Die AirPods 2 sollen laut Kuo nach dem Marktstart der AirPods 3 von Apple eingestellt werden.

Apple Airpods Pro Test4

Bei den AirPods Pro 2 wäre es möglich, dass wir bis Anfang 2022 warten müssen, bis Apple eine neue Generation zeigt. Was mittlerweile aber ziemlich sicher ist: Wir werden 2020 keine neuen AirPods sehen. Stattdessen hat Apple wohl erstmals einen eigenen Over-Ear-Kopfhörer für das Weihnachtsgeschäft geplant.

Video: AirPods 3 und AirPods Pro 2

Apple AirPods bekommen neue Funktionen

Apple Airpods Pro Header

Apple wird nicht nur dem iPhone und iPad ein Update spendieren, die AirPods gehören mittlerweile zum Portfolio dazu und werden ebenfalls neue Funktionen bekommen. Die AirPods erkennen zum Beispiel, welches Gerät (iPhone, iPad oder Mac) man „aktiv nutzt“ und wechseln…22. Juni 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).