• Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen

    Apple Airpods Pro Icon

    Apple plant neue AirPods, das ist bekannt und Apple hat die neue Version bereits in iOS 13.2 „versteckt“. Das neue Modell könnte „AirPods Pro“ heißen, was auch logisch wäre, da die 3 nicht passt (das aktuelle Modell heißt nicht AirPods 2).

    Heißt: Apple wird in Zukunft wohl einfach zwei Modelle der AirPods anbieten, ein normales, welches wir bereits kennen, und dann ein Pro-Modell mit ANC (aktiver Geräuschunterdrückung). Außerdem gibt es wohl ein InEar-Design, was die Umgebungsgeräusche ebenfalls noch besser abschirmen dürfte.

    Apple will wohl bei knapp 260 Dollar starten und der Verkauf soll im Oktober beginnen. Wobei ich ehrlich gesagt davon ausgehe, dass der Marktstart dann am 1. November sein wird, denn das ist ein Freitag und das würde sehr gut passen.

    Stellt sich weiterhin nur eine Frage: Gibt es ein Oktober-Event? Oder wird Apple ab nächster Woche die neuen Produkte für Weihnachten einfach nach und nach in Form einer Pressemitteilung veröffentlichen? Wir werden es sehen, aber neue AirPods dürften uns im Weihnachtsgeschäft definitiv von Apple erwarten.

    Apple zeigt die Beats Solo Pro

    Betas Solo Pro Header

    Apple hat pünktlich zum Start des Google-Events eine Ankündigung gemacht, und zwar hat man die Beats Solo Pro vorgestellt. Es handelt sich um einen neuen Kopfhörer der Beats-Reihe, der kabellos daher kommt und ANC (also eine aktive Geräuschunterdrückung) besitzt. Und…15. Oktober 2019 JETZT LESEN →

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →