• Apple präsentiert die Beats Powerbeats Pro

    Apple Beats Powerbeats Pro Header

    Apple hat am heutigen Abend ein bisschen überraschend die Powerbeats Pro von Beats vorgestellt. Irgendwie scheint das momentan das Ding von Apple zu sein, neue Produkte mal eben nebenbei im Apple Online Store zu launchen, die man früher auf einem eigenen Event gezeigt hätte. Die Powerbeats Pro haben sich übrigens schon vor ein paar Tagen dank einem Leak angedeutet.

    Es wird allerdings noch ein paar Wochen dauern, bis man die Powerbeats Pro kaufen können wird und sie siedeln sich etwas über den AirPods 2 an und kosten 249,95 Euro. Es handelt sich um eine komplett kabellose Version der normalen Powerbeats und die Produktseite ist auch schon online. Apple listet die neuen Powerbeats Pro übrigens auch selbst, bewirbt sie aber nicht.

    Powerbeats Pro Case

    Apple gibt bis zu 9 Stunden Akkulaufzeit an, mit Case sind es über 24 Stunden. Die Hey Siri-Funktion der AirPods 2 ist auch dabei, das Case besitzt aber kein Qi und geladen wird über einen Lightninganschluss. Es gibt vier Farben: Schwarz, Elfenbein, Marineblau und Moos. Tasten zur Regelung der Lautstärke gibt es auch, klingt nach einer guten AirPods-Alternative für Sportler.

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →