Apple CarPlay bekommt mit iOS 14 wohl Wallpaper

Apple Carplay Header

Apple wird mit iOS 14 vermutlich auch wieder CarPlay optimieren und da bereits eine interne Version die Runde macht, gibt es auch dazu erste Details. So wird man bei Apple Maps wohl mehr Möglichkeiten bei den Apple Stores bekommen. Irgendwie logisch, dass Apple die Stores und die Karten-App etwas enger verknüpft.

Wie 9TO5Mac ebenfalls herausgefunden hat, wird es mit iOS 14 bei CarPlay erstmals die Option für eigene Wallpaper geben. Bisher muss man bei Apple CarPlay mit einem schwarzen Hintergrund leben, auf dem die App-Icons zu sehen sind. Ab Herbst wird man wohl ein eigenes Bild festlegen können, also wie beim iPhone auch.

CarPlay bekam mit iOS 13 ein etwas größeres Update spendiert, aber mal schauen, ob das bei iOS 14 auch so sein wird. Eigene Wallpaper sind überfällig, aber auch nicht die größte Neuerung. Die meisten werden bei CarPlay vermutlich sowieso die meiste Zeit in einer App sein und nicht den Homescreen mit den Apps anschauen.

Apple Carplay Ios 14 Wallpaper

Video: Das Apple iPad Pro 2020

Apple Watch: Neue Armbänder sind da

Apple Watch Band 2020

Apple hat heute nicht nur neue Produkte vorgestellt, es lohnt sich derzeit auch einen Blick in den Apple Online Store zu werfen, wenn man eine Apple Watch besitzt. Dort findet man nämlich ab sofort eine Auswahl an neuen Armbändern, eines…18. März 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.