• Apple: Cross-Plattform-Support wohl erst 2019 mit iOS 13 und macOS 10.15

    Apple Macbook 2017 Header

    Im Dezember 2017 gab es die Meldung, dass Apple an einem Cross-Plattform-Support für iOS und macOS arbeitet und im Januar 2018 folgte die zweite Meldung dazu. Die Erwartungen für die WWDC 2018 im Juni sind also groß. Sollten sie aber nicht sein.

    Der gut informierte John Gruber von Daring Fireball hat nämlich etwas anderes gehört und geht davon aus, dass das Projekt erst 2019 realisiert wird. Zusammen mit iOS 13 und macOS 10.15. Er geht auch ins Detail:

    The general idea is that rather than writing classic procedural code to, say, make a button, then configure the button, then position the button inside a view, you instead declare the button and its attributes using some other form. HTML is probably the most easily understood example. In HTML you don’t procedurally create elements like paragraphs, images, and tables — you declare them with tags and attributes in markup.

    Weitere Details gibt es in der Quelle und man kann vermuten, dass diese Infos gezielt von Apple gestreut wurden, damit die Erwartungen an die WWDC 2018 nicht zu hoch sind. Gruber schreibt sehr selten über Apple-Gerüchte aus eigenen Quellen und ist im ganz engen Kreis von Apple, die Meldung ist daher wohl kein Zufall.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen

    Hinterlasse deine Meinung

    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen
  • 23. Juli 2018
  • Bw Bank Visa

    LBBW und BW-Bank: Erste Kunden nutzen Google Pay

    Kürzlich konnten wir euch bereits vermelden, dass erste Revolut-Kunden bereits vor der offiziellen Unterstützung für Google Pay ihre Karten erfolgreich zu Google Pay hinzufügen (und nutzen) konnten. Jetzt liegen uns […]

  • Huawei Mate 10 Lite Test2

    Huawei Mate 20 Lite könnte in zwei Versionen erscheinen

    Huawei soll zwei Versionen des Mate 20 Lite planen, Sydney M und Sidney I. Bedenkt man, dass das Mate-Lineup schon jetzt aus drei Modellen besteht und Huawei Monat für Monat […]

  • Prosiebensat1 Media Se Header

    Bundeskartellamt: ProSiebenSat.1 und Discovery dürfen 7TV ausbauen

    ProSiebenSat.1 und Discovery wollen gemeinsam zur führenden Streamingplattform in Deutschland werden und das Bundeskartellamt hat diesem Vorhaben nun zugestimmt. (via) Das Bundeskartellamt hat heute das Vorhaben von ProSiebenSat.1 Media SE […]

  • Samsung Bixby Header

    Magbee: Möglicher Name für Samsungs smarten Lautsprecher

    Samsung wird am 9. August vermutlich nicht nur das Galaxy Note 9 und die Galaxy Watch zeigen, man soll auch einen Bixby-Lautsprecher geplant haben. Der ist seit einigen Wochen bestätigt […]

  • Mario Kart Hot Wheels Mattel Nintendo

    Mario Kart: Hot-Wheels-Edition kommt im Sommer 2019

    Im Rahmen der Comi-Con 2018 wurde verkündet, dass es nächsten Sommer eine Hot-Wheels-Edition von Mario Kart geben wird. Das Lineup besteht aus 8 bekannten Fahrern, die Fans von Mario Kart […]

  • Samsung Disney Ar Emoji Unglaublichen

    Samsung zeigt Vorschau auf AR Emoji Update

    Samsung wird den AR Emoji bald ein Update spendieren, bei dem man die Emoji noch besser personalisieren können wird. Samsung sagt nicht wann das Update kommen wird, man gibt nur […]

  • Googles Rekordstrafe für Android: Ein Blick auf den Verlauf

    Letzte Woche wurde bekannt: Google muss eine Rekordstrafe bezahlen und laut der Europäische Kommission beträgt diese 4,34 Milliarden Euro. Eine hohe Summe, die Google wegstecken wird, doch man sieht gleichzeitig […]

  • Outlook hat 100 Millionen mobile Nutzer

    Outlook scheint sich zu einer beliebten mobilen Lösung für Mails entwickelt zu haben, denn laut Microsoft wird die App mittlerweile von 100 Millionen Menschen genutzt. Es geht dabei um den […]

  • Samsung Galaxy Note 9 Note9 Poster

    Samsung Galaxy Note 9: Erstes Unboxing-Video ist online

    Es sind zwar noch ein paar Tage bis zur Präsentation des Samsung Galaxy Note 9, doch die Gerüchteküche dreht in der Schlussphase noch mal so richtig auf. Es scheint so, […]

  • Disenchantment Logo Header

    Disenchantment: Netflix zeigt deutschen Trailer von Matt Groenings Serie

    Was kommt nach den Simpsons und Futurama? Disenchantment und diese Serie von Matt Groening hat sich Netflix geschnappt. Sie ist ab dem 17. August auf Netflix verfügbar und nach dem […]