Apple bringt Fitness+ nach Deutschland

Apple Fitness Plus

Apple präsentierte im Rahmen der großen Dienste-Offensive letztes Jahr auch Fitness+. Das ist ein kostenpflichtiger Fitness-Dienst für daheim, der 10 Dollar pro Monat kostet. Der neue Dienst wurde speziell für die Apple Watch entwickelt.

Es gibt hier also mehrere Trainingsmodi und beim Sport wird man von Trainer:innen unterstützt. Dinge wie Meditationen, ein Wettkampf mit Freunden und eine Playlist bei Apple Music sind auch dabei – Apple nutzt also das ganze Ökosystem aus.

Apple Fitness Plus Ipad

Gestern hat Apple bestätigt, dass Fitness+ in diesem Jahr auch nach Deutschland kommt, allerdings nannte man noch kein konkretes Datum und keinen Preis. Ich tippe auf einen Release mit der neuen Apple Watch und 10 Euro im Monat.

Als jemand, der Sport im Fitness Studio macht und froh ist, dass diese wieder offen haben, ist Fitness+ (wie alle anderen Home-Workout-Dienste) nicht so interessant, aber ich weiß, dass sich viele Nutzer über diese Ankündigung gefreut haben.

Apple bietet bei Fitness+ übrigens einen Gratismonat an und wenn man sich eine neue Apple Watch kauft, dann gibt es drei Monate zum Start dazu. So kann man Fitness+ im Winter also einfach mal ausprobieren. Mehr Details gibt es entweder im folgenden Video oder ihr schaut direkt auf der deutschen Seite bei Apple vorbei.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.