Apple: Fonds für saubere Energie in China

Apple hat aktuell einen neuen Investmentfonds in China angekündigt, um Zulieferer zu unterstützen, erneuerbare Energiequellen zu schaffen.

Zu Beginn werden dabei zehn Zulieferer und Apple in den nächsten vier Jahren gemeinsam fast 300 Millionen US-Dollar in den China Clean Energy Fund investieren.

Der Fonds soll in saubere Energieprojekte in China mit einem Gesamtvolumen von mehr als 1 Gigawatt erneuerbarer Energie investieren.

Die Mitteilung folgt auf die Ankündigung von Apple Anfang des Jahres, dass alle weltweiten Standorte zu 100 Prozent mit sauberer Energie betrieben werden sollen.

Mehr dazu

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.