Apple: iOS-Bug lässt iPhones abstürzen

Apple Iphone X Oder Iphone Xr Vergleich3

Es macht mal wieder ein Text-Bug die Runde, der iOS-Geräte wie ein iPhone zum Abstürzen bringen kann. Mit iOS 13.4.5 (noch Beta) ist das aber anscheinend nicht mehr möglich, Apple kannte das Problem also und hat es bereits gefixt.

Den Text, mit dem man die iPhones zum Abstürzen bringen kann, findet ihr hier (schickt es aber bitte nicht einfach herum). Wir haben es eben selbst getestet und können bestätigen, dass es funktioniert. Es scheint übrigens egal, über welchen Weg der Text auf einem Gerät eintrifft, wichtig ist nur, dass er als Push kommt. Es kann also über iMessage, WhatsApp oder einen anderen Messenger sein.

Die Mail-App von Apple hat aktuell eine Sicherheitslücke und nun macht auch noch dieser Bug die Runde. Entweder Apple wird iOS 13.4.5 nun vorziehen, oder (wovon ich ausgehe) wir werden noch heute iOS 13.4.2 sehen. Vielleicht ignoriert man es bei Apple auch, kann ich mir aber ehrlich gesagt nicht wirklich vorstellen.

Apple AirPods 3 und AirPods Pro 2 wohl erst nächstes Jahr

Apple Airpods Pro Header

In den letzten Wochen gab es immer mal wieder Gerüchte über neue AirPods von Apple, doch das Unternehmen soll in diesem Jahr tatsächlich kein neues Modell geplant haben. Das berichtet nun der stets gut informierte Ming-Chi Kuo. Das Modell, welches…24. April 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).