Apple iPad 10.2 vorgestellt

Apple Ipad 2019

Apple hat heute unter anderem sein neues Basis-iPad vorgestellt. Es wird das preisgünstige Einsteiger-iPad bleiben, genau wie das 2018er-Modell, aber kleinere Verbesserungen mitbringen.

So ist nun ein 10,2 Zoll großes Display verbaut, welches bessere Betrachtungswinkel mitbringen soll. Als Chip kommt wieder der A10 Fusion zum Einsatz. Natürlich ist auch wieder die Unterstützung für den Apple Pencil und nun auch für das Smart Keyboard inklusive Smart Connector gegeben.

Preislich ruft Apple ab 379 Euro für die WiFi-Ausgabe und 519 Euro für die LTE-Version auf. Das iPad ist ab sofort bestellbar und soll ab dem 30. September ausgeliefert werden. Die Vorgängerversion kostet derzeit etwa 320 Euro.

Mehr dazu

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.