• Apple iPad mini 5: Design soll bleiben

    Aple Ipad Mini 4 Header

    Vier Jahre nach dem iPad mini 4 wird endlich ein Nachfolger kommen, darauf deutet momentan sehr viel hin. Doch dieser Nachfolger wird nicht unbedingt das Modell sein, welches sich vielleicht die ein oder andere Person erhofft.

    Das Design soll bleiben, was bedeutet, dass wir weiterhin Touch ID, die dicken Ränder, aber auch den Kopfhöreranschluss sehen werden. Unter der Haube könnte der Apple A10 werkeln, ein Apple A10X wäre aber auch denkbar.

    Unklar ist, ob das neue iPad mini auch den Apple Pencil unterstützt.

    Bedeutet am Ende, dass das iPad mini 5 vermutlich für Einsteiger gedacht ist, die ein möglichst günstiges iPad haben wollen. Mit Blick auf das aktuelle Lineup würde ich daher vermuten, dass wir ein iPad 2019 und ein iPad mini 2019 sehen werden. Beide mit etwas älterer Ausstattung und günstigem Preis.

    Allerdings würde ich darauf tippen, dass Apple auf den A11 setzt, denn das iPad 2018 kam mit dem A10 und das iPad 2019 wird daher eher den A11 spendiert bekommen. Mit dem A12 rechne ich in dieser Preisklasse jedoch nicht.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →