Apple iPad Pro 2020 offiziell vorgestellt

Apple Ipad Pro 2020

Es hat sich bereits angedeutet und nun ist es offiziell. Apple hat heute das iPad Pro 2020 vorgestellt und wie erwartet tut sich optisch nicht so viel. Man erkennt aber den Unterschied auf der Rückseite, denn es gibt nun eine Kameraoptik wie beim iPhone 11 Pro. Allerdings gibt es „nur“ eine Dual-Kamera beim iPad Pro.

Apple hat dem iPad Pro 2020 nämlich eine normale Kamera, eine Ultraweitwinkel-Kamera und einen LiDAR-Sensor spendiert. Basis ist iPadOS 13.4 und das bringt wie erwartet den Support für ein Trackpad mit. Apple hat auch direkt eine neue Tastatur mit Trackpad für das iPad Pro 2020 vorgestellt, das Magic Keyboard (339 bzw. 399 Euro).

Apple Ipad Pro 2020 Magic Keyboard

Unter der Haube werkelt nun der Apple A12Z Binic Chip, beim Display scheint sich aber nicht so viel zu tun, es bleibt beim ProMotion-Display mit 120 Hz. Das iPad Pro 2020 mit 11 Zoll startet bei 879 Euro und das iPad Pro 2020 mit 12,9 Zoll bei 1099 Euro, weitere Informationen findet ihr auf der offiziellen Produktseite von Apple.

Marktstart ist kommende Woche, was interessant ist, da die Apple Stores weltweit gerade geschlossen sind und auch sonst die Elektronikmärkte zu haben. Die beste Chance hat man als, wenn man direkt bei Apple bestellt. Es gibt weiterhin zwei Farben: Spacegrau und Silber. Die Basisversion startet mit 128 GB Speicher.

Videos: Das Apple iPad Pro 2020

Apple MacBook Air 2020 vorgestellt

Apple New Macbook Air Wallpaper Screen 03182020

Apple hat heute ein neues MacBook Air vorgestellt. Es bietet mehr Rechenleistung, ein neues Magic Keyboard und doppelt so viel Speicherplatz wie bisher. Das neue MacBook Air bietet laut Apple außerdem eine bis zu zweimal schnellere CPU-Leistung und eine bis…18. März 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.