Apple iPad Pro 2021: Warum hat das kleine Modell kein XDR-Display?

Apple Ipad Pro Keyboard Header

Als Apple das iPad Pro 2021 präsentierte, da zeigte man auch das XDR-Display. Es handelt sich um das erste Apple-Produkt mit Mini-LED-Technologie und die kommt in den ersten Testberichten gut an. Allerdings gibt es auch eine offene Frage.

Warum nur das große iPad Pro?

Warum findet man dieses neue Display nur im großen iPad Pro mit 12,9 Zoll? Was ist mit dem kleineren iPad Pro? Das wurde immerhin auch aktualisiert, hat aber das alte Display von 2018 verbaut – und das ist deutlich schlechter, als das neue Panel.

Apple Ipad Pro 2021 Header

Auf der Keynote war das natürlich kein Thema, aber Apple hat sich tatsächlich zu der Frage geäußert. Das Unternehmen deutet an, dass die Größe und das Gewicht ein Faktor waren, eine klare Antwort konnte Apple aber auch nicht geben.

What we know about the 11-inch user is that they just love bringing a super-powerful iPad with them in a portable 1-pound design. So they just love the form factor of that. Whereas the user who is embracing the 12.9-inch display they were looking for the largest canvas to do their most creative work on that product and it made sense to bring that XDR technology to the 12.9-inch display on the iPad Pro.

Es stimmt, die Mini-LED-Technologie ist etwas schwerer (merkt man kaum) und dicker. Das große iPad Pro ist aber auch nur 0,5 mm dicker, als das kleine iPad Pro. Das ist ein Unterschied, den sicher kaum ein Nutzer im Alltag bemerken würde.

Verfügbarkeit dürfte der Grund sein

Der wahre Grund (und das ist Spekulation) dürfte die Knappheit des Panels sein. Es gibt noch nicht so viele Einheiten und Apple kann die Nachfrage bei iPad Pro noch nicht bedienen. Und da das neue XDR-Panel teurer ist, fängt man mit dem großen iPad Pro an, welches eine höhere Gewinnmarge für Apple mitbringt.

Apple wird dann sicher kommendes Jahr auch ein besseres Display im kleinen iPad Pro verbauen, entweder ebenfalls mit Mini-LED-Technologie oder vielleicht auch mit OLED-Technologie. Wer also die 11 Zoll bevorzugt, der sollte lieber ein Jahr warten und wird dann sicher kommendes Jahr auch ein Display-Upgrade sehen.

Video: Warum ich ein iPad nutze

Plant Apple einen neuen iPod touch?

Der iPod touch war einst ein wichtiges Produkt im iOS-Portfolio, doch mittlerweile ist er nicht mehr so wichtig. Tot ist er allerdings noch nicht und es könnte sogar eine Neuauflage im Herbst anstehen, so ein neues Gerücht. Apple könnte demnach…22. Mai 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.