Apple iPhone 12S Pro: ProMotion, größerer Akku, X60 und mehr

Apple Iphone 13 Pro Loch Mockup Header

Ming-Chi Kuo hat sich diese Woche zu Wort gemeldet und viele neue Detail zur kommenden iPhone-Generation verraten. Die meisten Details kennen wir, aber wir bekommen somit eine weitere und auch eine der zuverlässigsten Apple-Quellen.

Apple iPhone 12S Pro mit 120 Hz

Eins scheint jedenfalls sicher: Nachdem Apple letztes Jahr noch einen Bogen um ein Display mit 120 Hz machte, so wird es 2021 kommen. Die Pro-Modelle werden ein LTPO-Display von Samsung haben (sprich: variable Bildwiederholungsrate).

Apple vermarktet diese Technologie als ProMotion beim iPad Pro, daher gehe ich mal davon aus, dass das auch beim iPhone der Fall sein wird. Das normale iPhone 12S soll weiterhin mit 60 Hz kommen (und womöglich wechselt Apple zu BOE).

Apple iPhone 12S mit X60-Modem

Mit dem iPhone 12 wechselte Apple zurück zu Qualcomm und beim iPhone 12S bleibt man dabei. Laut Ming-Chi Kuo wird Apple das neue X60-Modem nutzen.

Die bessere Hauptkamera vom iPhone 12 Pro Max werden 2021 alle Modelle erhalten und die Pro-Modelle bekommen eine bessere Ultraweitwinkel-Kamera. Es sind übrigens wieder vier Modelle geplant, das mini bleibt also im Programm.

Apple iPhone 12S Pro Max mit Lightning

Apple wird nicht zu USB C wechseln, aber es stand mal im Raum, dass das iPhone 12S Pro Max ohne einen Port kommen könnte. Laut Kuo ist Apple aber noch nicht bereit. Langfristig soll MagSafe dann Lightning ersetzen, es ist aber unklar wann.

Der Lidar-Sensor soll übrigens auch 2021 nur bei den Pro-Modellen zu finden sein und wir bekommen wohl wieder größere Akkus, da Apple intern aufgeräumt hat. Das wird aber vielleicht nötig sein, denn 120 Hz benötigen etwas mehr Akku.

Video: Viele neue iPhone-Details

Apple iPhone wird kein USB C bekommen

Apple Iphone 12 Lightning

Apple wird immer häufiger dafür kritisiert, dass man zwar etwas für die Umwelt tun, aber sich nicht den Standards der Branche anpassen möchte. Konkret ist von USB C die Rede, denn Apple hat als einziges Unternehmen einen eigenen Standard. iPhone:…2. März 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.