• Apple iPhone 2020: Wie es aussehen könnte

    Apple Iphone 2020 Mockup

    Ben Geskin kennen sicher einige von euch, er hat sich vor allem mit dem iPhone X einen Namen gemacht, da er die entsprechenden Gerüchte immer schnell zum Mockup umwandelte. In letzter Zeit versuchte er auch immer mal wieder selbst, als Quelle aufzutreten. Ich wäre bei seinen Aussagen aber skeptisch.

    Apple iPhone 2020 mit neuem Design

    So hat er beim iPhone 2020 behauptet, dass Face ID wohl in den Rand auf der oberen Seite passen würde und die Notch daher verschwindet (bei einem Prototyp). Wir haben es hier nicht aufgegriffen, da ich es nicht glaube und wir sonst keine Quelle haben, die das ebenfalls behauptet. Doch es gibt mehr.

    Apple Iphone 2020 Mockup Kamera

    Geskin hat natürlich auch die ganzen Leaks der letzten Wochen mitbekommen und mittlerweile deutet sich an, dass das iPhone 2020 beim Design in Richtung iPhone 4 gehen wird. Oder anders ausgedrückt: Es dürfte 2020 eine Mischung aus Apple iPhone 11 Pro und Apple iPad Pro 2018 werden.

    Hier hat Geskin nun hübsche Mockups erstellt, die zeigen, wie das aussehen könnte. Inklusive der ToF-Kamera, die 2020 kommen soll. Geskin verfolgt die Leak-Szene ganz genau und ist gut informiert. Allerdings hat er auch die Notch entfernt, was gut aussieht, woran ich aber nicht wirklich glaube.

    Apple Iphone 2020 Mockup Rahmen

    2020 werden wir sicher mal eine kleinere Notch im iPhone sehen, aber der Rand ist eigentlich zu dünn, um darin alle Sensoren zu verstecken. Beim iPad Pro ist das möglich, da der Rand dicker ist, aber ich glaube kaum, dass Apple den Rand beim kommenden iPhone 2020 nur für Face ID dicker machen wird.

    Es gibt bereits erste Gerüchte für das nächste iPhone, es soll zum Beispiel drei OLED-Modelle im Herbst und auch 5G geben, aber es ist doch noch etwas früh. Wobei ich anmerken möchte, dass es den Leak mit der neuen Kamera bereits im Januar (!) 2019 gab. Lange müssen wir also wohl nicht mehr warten.

    Ich könnte mir gut vorstellen, dass das nächste iPhone wie auf den Bildern im Beitrag aussehen wird, einfach ein iPhone 11 Pro, die kleine Version etwas kleiner und die große etwas größer und dazu ein eckiges Design wie beim iPad Pro. Nur bei der Notch bin ich skeptisch, da glaube ich nicht, dass sie verschwindet.

    Es handelt sich übrigens um eine Kollaboration von zwei Designern, Ben Geskin hat das graue iPhone geteilt und Aziz Ghaus hat das goldene iPhone geteilt.

    Apple iPhone 12 Pro: Ein Blick auf 2020

    Apple iPhone: Touch ID unter dem Display wohl ab 2020

    Apple Iphone X Face Id Header

    Als sich Apple 2017 von Touch ID beim iPhone X trennte, da machte man klar: Face ID ist die Zukunft der iPhones und seit dem wurde die Technologie nach und nach optimiert und in neue Produkte eingebaut. Kommendes Jahr könnte…5. September 2019 JETZT LESEN →

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →