Apple iPhone 2020: Verzögerung beim Marktstart möglich

Apple Iphone 12 Pro Mockup Header

Es wurde in den letzten Wochen immer mal wieder berichtet, dass die neuen iPhones im Herbst später kommen könnten. Es wurde aber auch schon berichtet, dass alles nach Plan läuft. Nun hat sich der stets gut informierte Ming-Chi Kuo ins Geschehen eingemischt und über mögliche Verzögerungen gesprochen.

Apple soll vier neue iPhones im Herbst geplant haben, nennen wir sie einfach mal iPhone 12 (5,4 Zoll), iPhone 12 Max (6,1 Zoll), iPhone 12 Pro (6,1 Zoll) und iPhone 12 Pro Max (6,7 Zoll). Bei den Modellen mit 5,4 und 6,1 Zoll soll die Massenproduktion im September anlaufen, beim Max-Modell aber wohl erst im Oktober.

iPhone 12 Pro Max: Probleme mit der Antenne

Es gab anscheinend eine Änderung beim Antennendesign bei diesem Modell und aufgrund der Corona-Krise hat das jetzt zu einer Verspätung geführt. Es wäre also auch möglich, dass wir vielleicht nicht alle vier neuen iPhones von Apple im September im Einzelhandel sehen werden, man sie aber schon ankündigt.

Hier mal eine Vermutung von mir: Das iPhone X und iPhone XR kamen auch etwas später auf den Markt, das ist nicht ungewöhnlich. Apple könnte also das iPhone 12 (Max) im September veröffentlichen und das iPhone 12 Pro (Max) im Oktober. Das Beitragsbild ist übrigens ein Mockup von Jonas alias PhoneDesigner:

Apple Iphone 12 Pro Mockup

Video: Apple iPhone 12 Pro Design-Leak

Apple iPad Pro: Großes Upgrade wohl erst 2021

Apple Ipad Pro 2018 Test11

In den letzten Monaten gab es einige spannende Gerüchte zum iPad Pro, unter anderem war auch immer mal wieder von einem Display mit Mini-LED-Technologie die Rede. Doch das neue iPad Pro 2020 wurde ein eher kleines Upgrade. Dafür könnte Apple…21. April 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).