Apple iPhone 6s (Plus): Serviceprogramm gestartet

Habt ihr ein Problem mit eurem iPhone 6s oder iPhone 6s Plus, bei dem es vorkommen kann, dass das Gerät nicht angeht? Apple hat jedenfalls ein solches festgestellt und daher ein Serviceprogramm gestartet, bei dem man die Modelle kostenlos repariert. Auf dieser Seite von Apple findet man die Details dazu.

Betroffen sind Geräte, die zwischen Oktober 2018 und August 2019 produziert wurden (ja, Apple baut die alten iPhones weiterhin) und auf der oben genannten Webseite kann man auch einfach seine Seriennummer eingeben und schauen, ob man betroffen ist. Also, falls ihr betroffen seid, meldet euch direkt bei Apple.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.