Apple MacBook Air soll 2022 ein großes Update bekommen

Apple Macbook Air Header

Das MacBook Pro wird in diesem Jahr eines der größten Updates bekommen, die es jemals gab. Dazu gehören das Comeback von einigen Ports wie einem SD-Slot, ein neuer M-Chip mit mehr Leistung, ein neues Design und ein Mini-LED-Panel.

Ein ganz neues Apple MacBook Air

Apple will laut Ming-Chi Kuo auch das MacBook Air komplett überarbeiten und hier sogar auch ein Mini-LED-Panel verbauen, das wird dann aber erst 2022 kommen. Und das Panel im Air kommt im Gegensatz zu den Pro-Modellen von BOE.

Es steht ein „komplett neues Design“ an, welches sich am MacBook Pro orientiert. Da wir das noch nicht gesehen haben, ist es also unbekannt. Man darf aber davon ausgehen, dass das neue Design weniger rund, sondern etwas kantiger wird.

Kuo weiß noch nicht, ob Apple das aktuelle MacBook Air mit M1-Chip einstellt, aber ich vermute fast, dass es noch im Portfolio als Einsteiger-MacBook bleibt. Das klingt nämlich auch nach einem MacBook Air, welches etwas teurer wird.

Interessante Geschichte: Ein gestohlener E-Scooter mit Apple AirTags

Apple Airtag Airtags Header

Auf Twitter macht heute eine interessante Geschichte von einem Nutzer aus New York die Runde, dessen E-Scooter gestohlen wurde. Allerdings hat er diesen mit zwei AirTags ausgestattet und konnte diesen somit lokalisieren und auch finden. Die Geschichte von Dan Guido…10. August 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.