Apple Music kommt offiziell auf Lautsprecher mit Amazon Alexa

Interessanter Schritt: Amazon hat heute bekannt gegeben, dass Apple Music ab dem 17. Dezember auf Geräten mit Alexa verfügbar sein wird. Falls ihr also eines der Echo-Geräte von Amazon nutzt und Apple-Music-Nutzer seid, dann dürfte dieser Schritt für euch interessant sein. Apple Music kann mit Alexa gesteuert werden.

Die Zielgruppe, die Apple Music und Alexa-Speaker nutzt, ist vielleicht nicht die größte Zielgruppe, aber damit hat so schnell vermutlich niemand gerechnet. Apple hat aber schon von Anfang an gezeigt, dass man mit Apple Music offener umgeht als mit anderen Apple-Produkten (Stichwort: Android-App).

Ich könnte mir gut vorstellen, dass es ein Teil des Deals zwischen Amazon und Apple gewesen ist. Amazon verkauft ja nun auch Apple-Produkte. Unter anderem auch den Apple TV 4K, da es mittlerweile eine App für Amazon Prime Video gibt.

Mehr dazu

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.