• Apple Pay: Kreditkarte dürfte am Montag angekündigt werden

    Apple Logo Dark Header

    Apple plant eine eigene Kreditkarte mit Goldman Sachs, das wurde bereits Ende Februar bekannt. Es steht außerdem seit ein paar Tagen im Raum, dass diese auf dem Event am kommenden Montag vorgestellt werden könnte. Und so wie es im Moment aussieht, wird das auch passieren, das berichtet Bloomberg.

    David Solomon, CEO von Goldman Sache ist angeblich auf das Event eingeladen worden und wird wohl auch auf der Bühne sprechen. So ist zumindest der Plan von Apple, in den kommenden Tagen kann so ein Plan auch noch geändert werden. Beide Unternehmen wollten sich nicht öffentlich dazu äußern.

    Apple soll für die kommende iOS-Version (iOS 13?) auch eine komplett neue Wallet-App geplant haben und mit dem Start von dieser (Herbst?) wird es dann auch die Option geben, eine Apple-Kreditkarte zu buchen. Intern wird das Projekt wohl „Cookie“ genannt und das Team von Apple Pay ist involviert.

    Neben den neuen Diensten und Apple Music, wäre so eine Kreditkarte eine weitere Option, um eine zusätzliche Einnahmequelle zu haben. Und da viele mit einem iPhone auch Apple Pay nutzen, bietet sich dieser Schritt an. Ich rechne aber nicht damit, dass wir die Karte so schnell in Deutschland sehen werden.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →