Apple feiert das beste Quartal aller Zeiten

Apple Iphone 12 Header

Es war klar, dass Apple die Marke von 100 Milliarden Dollar beim Umsatz knacken wird, doch nicht nur das, man blickt auf 111,4 Milliarden Dollar im letzten Quartal. Das ist eine Steigerung von fast 20 (!) Milliarden im Vergleich zum Jahr davor.

Diese Pandemie bringt Gewinner und Verlierer hervor und Apple gehört eindeutig zu den Gewinnern. Der Gewinn lag übrigens bei 28,8 Milliarden Dollar. Das sind imposante Werte, die Apple nur ganz schwer in diesem Jahr knacken kann.

Das iPhone dominiert mit fast 60 Prozent beim Umsatz und laut Tim Cook sind noch nie so viele Nutzer zu einem iPhone gewechselt, wie im vierten Quartal 2020. Es war also die richtige Entscheidung das iPhone-Portfolio erneut auszubauen.

Die Services wachsen ebenfalls rasant und sind mit über 15 Milliarden Dollar beim Umsatz nun die zweitwichtigste Einnahmequelle. Gefolgt von den Wearables mit 13 Milliarden Dollar Umsatz. Die Macs und iPads legten ebenfalls zu, machen aber nur jeweils 8 Prozent vom Umsatz aus. Das beste Quartal aller Zeiten für Apple.

Video: Apple iPhone 12 Pro Langzeit-Fazit


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.