Siri optimieren: Apple kauft KI-Startup

Apple Siri Homepod Header

Apple war in den letzten Monaten durchaus großzügig, wenn es um den Kauf von eher kleinen AI-Startups geht. Wie Bloomberg berichtet, hat Apple nun das Startup „Voysis“ übernommen. Dort hat man sich auf KI und die Spracheingabe spezialisiert.

Eine Stärke von Voysis: Man hat eine Software entwickelt hat, welche die natürliche Sprache in Shopping-Apps erkennt. Ein Satz wie zum Beispiel „… Ich brauche einen neuen OLED TV“ soll hier zu besseren Ergebnissen bei der Suche führen.

Von offizieller Seite hat Apple die Übernahme nicht bestätigt, das macht man in dieser Größenordnung aber eher selten. Es ist unklar, ob Apple an der Technologie oder eher an den Mitarbeitern (oder beiden Dingen) bei diesem Kauf interessiert war.

Was aber sicher sein dürfte: Siri ist ein gutes Stück von Amazon Alexa oder dem Google Assistant entfernt und solche Einkäufe könnten dabei helfen, um aufzuschließen.

Video: Aktuelle Apple-Gerüchte

Apple iOS 14: Homescreen mit Widgets?

Apple Ios 13 Iphone Header

Apple führte vor einigen Jahren die Widgets bei iOS ein, versteckt sie aber bis heute. Man findet sie, wenn man vom ersten Homescreen nach rechts wischt, sprich auf der linken Seite vom Start. Mit iOS 14 könnte Apple die Option…5. April 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).