Apple: VR-Headset soll sehr leicht sein

Playstation Vr Header

Apple soll für kommendes Jahr ein VR-Headset (oder Mixed-Reality-Headset) geplant haben. Damit möchte man in den Markt einsteigen, bevor dann ein paar Jahre später eine AR-Brille folgen soll. Nun gibt es neue Details von Ming-Chi Kuo.

Apple: Extrem leichtes Headset geplant

Das Headset von Apple soll Fresnel-Linsen nutzen, die mir bisher auch kein Begriff waren, doch da gibt es einen guten Beitrag bei Wikipedia. Diese sollen „ultrakurze Brennweiten“ ermöglichen, was aber nicht die Besonderheit sein wird.

Headsets dieser Art wiegen in der Regel zwischen 300 und 400 Gramm und das Headset von Apple soll nur 150 Gramm wiegen. Das wäre sehr leicht für so ein Headset und es wäre in etwa so schwer wie das iPhone 12 (nicht das Pro).

Ich bin wirklich gespannt, was Apple hier geplant hat, auch wenn bisher von recht hohen Preisen (über 1000 Dollar gelten als sicher) die Rede war. Sollte Apple das Headset kommendes Jahr auf den Markt bringen, dann wird man vielleicht schon dieses Jahr eine Preview (vielleicht auf der WWDC 2021 im Juni?) zeigen.

PlayStation 5: Sony zeigt neuen VR-Controller

Sony Playstation 5 Vr Controller Seite

Man merkt, dass der Fokus bei der PlayStation 5 auf den Controllern lag, denn bei der PlayStation 5 hat Sony ebenfalls als erstes den DualSense Controller gezeigt. Beim neuen VR-Headset für die PS5 wird der Fokus ebenfalls wieder darauf liegen.…18. März 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.