• Artikel 13 und Co: Die Urheberrechtsreform ist verabschiedet

    Europa Europe Flagge Fahne Cc0

    Es ist soweit, die Urheberrechtsreform ist verabschiedet und ja, Deutschland hat mit „Ja“ gestimmt. Länder, die unter anderem dagegen gestimmt haben: Italien, die Niederlande, Luxemburg, Polen, Schweden und Finnland. Es gab mit Belgien, Estland und Slowenien übrigens auch drei Enthaltungen bei der Wahl.

    Damit wurde das große Projekt der Urheberrechtsreform also nun endgültig beschlossen und Artikel 13 und Co kommen. Jetzt wird es Zeit für die Antwort.

    Am 26. Mai ist Europawahl und (für mich) gilt es bis dahin aktiv zu bleiben und den beiden Parteien CDU und SPD die entsprechende Antwort zu liefern. Das passiert nicht nur, in dem man wählen geht und sich selbst entscheidet, ich habe beispielsweise auch angefangen mein Umfeld aufzuklären.

    Die ältere Generation hat dieses Thema gar nicht so sehr verfolgt, doch man kann ihnen erklären, dass es nicht gut ist die CDU zu wählen, nur weil man das eben schon immer so gemacht hat. Ich habe gelernt, dass Eltern und Großeltern da durchaus offen sind, wenn die Argumente aus der Familie kommen.

    Ja, das hier ist auch ein persönliches Thema im Blog und ich vertrete hier ein klare politische Meinung. Wenn ihr anderer Meinung seid, dann ist das euer gutes Recht und ich respektiere das. Doch die Art, wie die alten Parteien aktuell in Deutschland und auf EU-Ebene ihre Politik betreiben, ist für mich nicht mehr zeitgemäß.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →