AVM präsentiert das neue FRITZ!Fon X6 DECT-Telefon

Avm Fritzfon X6 Und X6 Black

AVM präsentiert im Rahmen der IFA das neue DECT-Telefon FRITZ!Fon X6. Die Unterstützung von Full-Duplex HD, auch bei der integrierten Freisprechfunktion, und der große Akku sollen die Kunden überzeugen.

Mit den von FRITZ!Fon bekannten Funktionen wie Anrufbeantworter, Telefonbücher, Rufsperren ist natürlich auch das neue FRITZ!Fon X6 ausgestattet. Zu den Komfortfunktionen gehören unter anderem die Ansage von Anrufern und Kalendereinträgen, Babyfon, Startdisplay mit Wettervorhersage oder Wecker.

Mit dem Gerät können im Zusammenspiel mit einer FRITZ!Box auch Gäste über den QR-Code ins heimische WLAN geholt werden, auch ist das WLAN per Tastendruck an- und ausschaltbar. Außerdem lassen sich die Smart-Home-Geräte wie Lampen oder Steckdosen schalten.

Das neue FRITZ!Fon X6 verfügt über ein „hochauflösendes“ 2,4-Zoll-Farbdisplay. Das FRITZ!Fon X6 soll ab dem 4. Quartal 2022 zu einem Preis von 89 Euro (UVP) erhältlich sein.

Die technischen Details im Überblick (laut AVM)

  • DECT-Telefon mit HD-Telefonie und hochwertiger Freisprechanlage
  • Bis zu fünf Anrufbeantworter und mehrere Telefonbücher
  • Webradio, Babyfon, Anruferansage, Wettervorhersage im Startbildschirm
  • Großes 2,4-Zoll-Farbdisplay, TFT, beleuchtete Tastatur, Headset-Buchse
  • Neue zusätzliche Favoritentaste, frei belegbar
  • Sprachübertragung ab Werk sicher verschlüsselt
  • FRITZ!Box-Steuerung, z.B. WLAN-Schaltung oder Mediaserver
  • FRITZ! Smart-Home-Steuerung, FRITZ!DECT 210/200, FRITZ!DECT 302/301
  • Schwarze und weiße Ausführung
  • Ab dem 4. Quartal für 89 Euro (UVP) im Handel erhältlich

Triband-Repeater mit Wi-Fi 6: AVM präsentiert FRITZ!Repeater 3000 AX

Avm Lifestyle 2022 1922 Fritzrepeater 3000 Ax

AVM präsentiert mit dem FRITZ!Repeater 3000 AX auf der IFA 2022 in Berlin einen neuen Triband-Repeater mit Wi-Fi 6 und Mesh-Technologie. Dank der drei Funkeinheiten mit insgesamt acht Antennen bietet der Triband-Repeater Übertragungsraten von bis zu 4.200 MBit/s. Mittels der…25. August 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. agerd 👋

    Untauglich, wieder keine Bluetooth Funktion

    1. René 👋

      Das gleiche habe ich auch gedacht.

  2. Stef 👋

    Welchen Stromstecker hat es? Immer noch nicht USB C ?

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.