BahnCard 25 und 50 werden günstiger

Ice 4 Baureihe 412

Bund und Länder haben sich darauf geeinigt, die Mehrwertsteuer auch für die BahnCard 25 und 50 von derzeit 19 auf 7 Prozent abzusenken.

Damit werden alle BahnCards ab dem 1. Februar 2020 rund zehn Prozent günstiger. Derzeit sind laut der Bahn 5,2 Millionen BahnCards im Umlauf. Die Preise der BahnCard 25 und 50 sind seit 2014 stabil und werden nun abgesenkt.

Eine BahnCard 25 kostet für die 2. Klasse künftig 55,70 Euro (statt 62 Euro). Mit ihr erhalten Bahn-Kunden 25 Prozent Rabatt auf alle Spar- und Flexpreise. Mit der BahnCard 50 gibt es auf Sparpreise ebenfalls 25 Prozent Rabatt, für Flexpreise zahlt man die Hälfte. Die BahnCard 50 ist zukünftig für die 2. Klasse ab 229 Euro (statt 255 Euro) erhältlich.

Alle Bahn-Kunden, die die BahnCard testen möchten, können dies mit der Probe BahnCard 25 für die 2. Klasse ab 17,90 Euro (statt 19,90 Euro).

Übersicht der neuen Preise für BahnCards 25/50 ab 1. Februar 2020:

Tabelle Bc Data

Übersicht der neue Preise für BahnCards 25/50 ab 1. Februar 2020

Info

Kunden, die bereits eine BahnCard 25 oder 50 mit erstem Geltungstag 1. Februar 2020 oder später gekauft haben, erhalten einen Gutschein über den Differenzbetrag. Die Deutsche Bahn möchte dabei aktiv auf die betroffenen Kunden zugehen, diese brauchen selbst nichts zu veranlassen.

Zum 1. Januar 2020 hatte die Bahn bereits die Preise für Tickets im Fernverkehr um rund zehn Prozent gesenkt. Um zehn Prozent sind auch die Preise für die BahnCard 100, für Streckenzeitkarten, zur Mitnahme von Fahrrädern sowie für die Sitzplatzreservierung gesenkt worden.

Die BahnCards bei der Deutschen Bahn →

Deutsche Bahn: Girocard-Akzeptanz für Bordrestaurants kommt

Girocard Header

Die Deutsche Bahn will nach Informationen des Spiegels ab dem Frühjahr des nächsten Jahres auch die Girocard in den Bordrestaurants akzeptieren – auch kontaktlos. Bisher können Kunden dort nur mit Bargeld oder per Kreditkarte bezahlen. Auch Debit-Karten von z.B. Mastercard…26. November 2019 JETZT LESEN →

mit Affiliate-Links [?]Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.