Barbaren feiert Rekord auf Netflix

Barbaren Netflix

Netflix Deutschland hat bekannt gegeben, dass die Serie „Barbaren“ sehr beliebt auf Netflix ist und sogar einen Rekord aufgestellt hat. Weltweit haben 37 Millionen Haushalte in den ersten vier Wochen eingeschaltet. Das ist ein Rekord für eine nicht-englische Serie. Staffel 2 der Serie wurde ebenfalls schon bestätigt.

Netflix wertet „Erfolg“ etwas seltsam

Jetzt muss man bei Netflix aber vorsichtig sein, wenn man diesen Erfolg genauer analysiert. Denn was bedeutet „eingeschaltet“ eigentlich? Da können wir uns mal den letzten Jahresrückblick von Netflix anschauen, der durchaus viel Kritik bekam.

Netflix stuft eine Serie als aktiv geschaut ein, wenn man nur 2 Minuten davon gesehen hat. Das gilt auch, wenn man sich nur ein Special (wie einen Trailer?) einer Serie anschaut. Es ist also unklar, wie viele Haushalte die Serie wirklich geschaut (sprich beendet) haben. Solche konkreten Zahlen nennt Netflix eigentlich nie.

Wir gehören zu den Haushalten, die sie beendet haben, wobei ich hier (ohne ins Detail zu gehen) auch durchaus am Überlegen war, ob ich die Serie früher beende. Aber sie hat nur 6 Folgen und die hat man mal eben in zwei Tagen geschaut. Ist okay, aber ob ich mir die zweite Staffel anschaue, wird sich noch zeigen.

Barbaren Trailer (Netflix)

The Last of Us kommt als HBO-Serie

The Last Of Us Header

HBO hat grünes Licht für eine neue und exklusive Serie gegeben: The Last of Us. Es handelt sich dabei um ein exklusives Spiel für die Sony PlayStation, welches aus zwei Teilen besteht, Part 2 kam erst dieses Jahr für die…21. November 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.