Bis zu 125 GB: congstar Homespot bekommt mehr Datenvolumen

Congstar

Der Mobilfunkanbieter congstar verpasst zwei seiner Homespot-Tarife im Aktionszeitraum bis zum 3. Juli 2022 mehr Datenvolumen.

Bei Buchung bis zum 3. Juli 2022 erhalten congstar-Kunden den Homespot 100 mit 125 GB Datenvolumen pro Monat (statt 100 GB). Der monatliche Preis in Höhe von 30 Euro bleibt dabei gleich. Das Angebot gilt sowohl für die monatlich kündbare Flex-Variante als auch für die Laufzeit-Variante.

Neben dem congstar Homespot 100 kann auch der Homespot 30 mit Extra-Daten gebucht werden – mit 50 GB Datenvolumen (statt 30 GB) für 20 Euro pro Monat.

Der congstar Homespot 100 mit 125 GB Datenvolumen in der Übersicht:

  • Monatliches Datenvolumen: 125 GB (statt 100 GB)
  • Surfen mit max. 50 Mbit/s im LTE-Netz der Telekom
  • Preis: 30 Euro pro Monat
  • Auch ohne Vertragslaufzeit buchbar

Der congstar Homespot kann als DSL-Alternative auf LTE-Basis in einem festgelegten Surfbereich genutzt werden.

Zu den Congstar Homespot-Tarifen →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.