BMW i4 befindet sich in der finalen Testphase

Bmw I4 Front

BMW hat letzte Woche die finale Testphase für den BMW i4 eingeläutet, der „in wenigen Monaten“ offiziell vorgestellt werden soll. Der Fokus liegt nicht nur auf der Beschleunigung, sondern auch dem Fahrverhalten. Man möchte eine sehr präzise Lenkung und Fahrdynamik – sicher ein Seitenhieb gegen das Tesla Model 3.

Bmw I4 Back

BMW i4 (Konzept)

Finale Details stehen weiterhin aus und BMW nannte bei der Ankündigung nur ein paar Eckdaten, wie eine Reichweite von bis zu 600 Kilometern. Was man weiterhin mit Stolz erwähnt sind „bis zu 530 PS“ beim BMW i4, doch es ist unklar, ob das noch auf die normale Version zutrifft, oder auf das erste M-Elektroauto von BMW.

Mal schauen, was BMW in diesem Jahr abliefern wird. Die Konkurrenz bringt 2021 zahlreiche Modelle auf den Markt, für die eine Elektroplattform entwickelt wurde. Der kommende BMW iX und BMW i4 basieren aber auf einem Benziner und daher bin ich gespannt, wie sich diese beiden Premium-Modelle schlagen werden.

BMW plant doch Plattform für Elektroautos

Bmw I4 Leak Header

BMW hat, auch im Rahmen der letzten Geschäftszahlen, immer wieder betont, dass alle neuen Elektroautos die gleiche Plattform, wie die Benziner nutzen. Ein BMW i4 nutzt zum Beispiel die gleiche Plattform wie das 4er Coupé. Der neue BMW iX3 ist…5. November 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.