Breitbandausbau: Telekom beschleunigt 371.000 Haushalte

Wie die Telekom aktuell verkündet, hat man im Mai an 371.000 Anschlüssen die maximale Surf- bzw. Downstreamgeschwindigkeit erhöht.

Das bedeutet, nun können 32,6 Millionen Haushalte in Deutschland einen Tarif mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s) oder mehr im Telekom-Netz  buchen. Außerdem können 23,7 Millionen Haushalte einen Tarif mit bis zu 250 MBit/s oder mehr buchen.

Die Zahl der Haushalte, die mit reinen Glasfaser-Anschlüssen angebunden sind, stieg im Mai um etwa 34.000 und beträgt 1,7 Millionen. Hier sind Geschwindigkeiten bis zu einem Gigabit pro Sekunde möglich.

Wer die höheren Bandbreiten nutzen möchte, muss logischerweise einen entsprechenden Tarif buchen. Auf telekom.de/schneller kann man wie üblich prüfen, ob der eigene Anschluss bereits vom Ausbau profitiert hat.

Klarmobil Allnet Flats: Bonusaktion verbessert

Sim Card Tray

Der Mobilfunkanbieter Klarmobil hatte kürzlich einige Tarifanpassungen vorgenommen und dabei unter anderem das Allnet-Flat-Angebot überarbeitet. Nun verbessert man die bisher verfügbare Bonusaktion. Alle drei Allnet-Flat-Tarife bekommen also weiterhin jeweils 2 GB kostenlos on top. Für den neuen Aktionszeitraum gibt es…25. Juni 2020 JETZT LESEN →

mit Affiliate-Links [?]Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.