Bundesregierung verabschiedet Gigabitstrategie – Glasfaser für alle bis 2030

Dl Glasfaser Netzausbau

Das Bundeskabinett hat heute die vom Bundesminister für Digitales und Verkehr vorgelegte Gigabitstrategie verabschiedet.

Das Ziel? Bis zum Jahr 2030 soll Glasfaser bis ins Haus und der neueste Mobilfunkstandard überall dort verfügbar sein, wo Menschen „leben, arbeiten oder unterwegs sind“. In einem ersten Schritt soll bis Ende des Jahres 2025 schonmal mindestens jeder zweite Haushalt Glasfaser nutzen können.

Der Bund bittet im Zuge dessen die Bundesländer bis Ende 2022 Genehmigungsverfahren zu erleichtern und zu vereinheitlichen. Auch soll die Akzeptanz bei Kommunen und Unternehmen der Baubranche erhöht und Unsicherheiten abgebaut werden.

Die Bundesnetzagentur soll obendrein das Gigabit-Grundbuch als zentrale „Datendrehscheibe“ aufbauen, das die relevanten Informationen für einen beschleunigten Glasfaser- und Mobilfunkausbau bündelt, nutzerspezifisch verknüpft, aufbereitet und verfügbar macht.

Basierend auf einem einheitlichen Berechtigungskonzept können die einzelnen Nutzergruppen (Öffentlichkeit, am Ausbau beteiligte Unternehmen und öffentliche Verwaltungen) die Informationen und Daten mit neuen Auswertungstools in unterschiedlicher Detailtiefe einsehen und nutzen.

Die gesamte Gigabitstrategie könnt ihr hier einsehen (PDF).


Fehler melden6 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Freue mich schon auf die Strategie für 2030: Glasfaser für alle bis 2040.

    1. max 💎

      2040 "Glasfaser kann leider nicht ausgebaut werden"… "Wir werden alles mögliche tun um auf 10 MBit/s zu kommen"

  2. Fleder 👋

    Weil 50Mbit/s für alle bis 2020 so gut geklappt hat, jetzt der Zweite Teil der Erfolgsserie.

  3. max 💎

    Haha danke für den heutigen Lacher! Die kommen doch noch nicht einmal mit den versprochenen 10 MBit/s hinterher

  4. Patrick 👋

    Bin grad in Südkorea. Habe hier im Bus im "free public wifi" 300Mbit/s down gemessen. :'(
    Glaube nicht das sowas überhaupt möglich ist in Deutschland.

    1. faceofingo ☀️

      Doch, doch! Deutschland stellt doch gerade von der Telegraphie auf Telefaksimile (soll wohl auch Fax genannt werden) um 😁

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.