Commerzbank: Hinweise auf Apple Pay

Apple Pay Header

Es gibt aktuell Hinweis auf Apple Pay bei der Commerzbank. Nicht nur die Commerzbank-App wurde per Update mit Wallet-Support versehen, sondern auch im persönlichen Kundenbereich gibt es Anzeichen dafür. Weit dürfte der Start also nicht mehr weg sein.

Kunden sehen bereits Hinweise auf Apple Pay im „persönlichen Bereich“ der Commerzbank, genauer gesagt über die Finanzübersicht, sobald sie die Verwaltung einer Kreditkarte bzw. Debitkarte aufrufen.

Dann gibt es dort bei der Mastercard Debit den Punkt „Kontaktdaten pflegen“, der wiederum zu den beigefügten Screenshots führt, in denen Apple Pay explizit erwähnt wird. Diese Screens hat uns ein Leser zukommen lassen.

Commerzbank Apple Pay Zeichen 1 Commerzbank Apple Pay Zeichen 2

Sobald Apple Pay bei der Commerzbank offiziell startet, greifen wir das Thema selbstverständlich nochmal auf. Google Pay ist bei der Commerzbank bereits verfügbar.

Preis: Kostenlos

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.