Cupra Born, Formentor und Leon: Preview der 2024er-Modelle

Cupra Born Fahrt Header

Cupra hat heute eine große Preview für die kommenden Jahre gezeigt und über die Zukunft der Marke gesprochen. Es wird einige neue Modelle geben, aber drei der aktuellen Autos bleiben erhalten: Cupra Born, Cupra Formentor und Cupra Leon.

Doch diese drei Modelle werden gegen 2024 ein Update erhalten, welches man durchaus als Facelift bezeichnen kann, denn es gibt eine neue Optik. Und die hat Cupra auf dem Event so nebenbei auch schon als keine Preview präsentiert:

Die neue Designsprache von Cupra orientiert sich sehr stark an der aktuellen, aber dieses „Trio“ bei den Scheinwerfern scheinen alle neuen Modelle zu bekommen. So will man vermutlich auch dafür sorgen, dass sich Cupra mehr von Seat abhebt.

Bisher ist noch nicht bekannt, wann wir die neuen Versionen der drei Modelle sehen werden, sie sollen „gegen 2024“ kommen. Das ein oder andere Facelift kommt sicher früher, das andere später. Der Cupra Born ist zum Beispiel noch ganz neu.

Das neue Apple CarPlay im Video

Cupra Tavascan: Elektro-SUV ist Pendant zum VW ID.5 GTX

Cupra Tavascan 2024

Die Volkswagen AG hat in den letzten Monaten drei elektrische Coupé-SUVs für die Marken gezeigt: VW ID.5, Skoda Enyaq Coupé und Audi Q4 e-tron Sportback. Alle drei nutzen die MEB-Plattform. Doch bei Cupra gibt es noch keinen Elektro-SUV. Vermutlich hat…8. Juni 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Christian 🏅

    Sehen richtig gut aus.

    Die Front hat was aus einer Mischung von Lambo und Porsche. Sehr cool!

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.