Disney+ bekommt Mandalorian-Dokumentation

Disney Plus Screen

Disney wird ab dem 4. Mai eine exklusive Dokumentation namens „Disney Galerie“ bei Disney+ zeigen, die sich in den ersten 8 Episoden „The Mandalorian“ widmet.

Bei Mandalorian handelt es sich um die bisher erfolgreichste und vermutlich auch die einzige wirklich bekannte (und exklusive) Serie von Disney+. Ohne die Serie, würde es sicher weniger Nutzer geben, die das Abo abgeschlossen hätten.

Disney+ blickt mittlerweile auf weltweit über 50 Millionen Nutzer und kann für 6,99 Euro im Monat beziehungsweise 69,99 Euro im Jahr gebucht werden.  Es gibt auch eine kostenlose Probephase, bei der man die Inhalte 7 Tage anschauen kann.

„Disney Galerie: The Mandalorian“ ist eine Dokumentarserie mit acht Episoden. Jedes Kapitel beleuchtet eine andere Facette der ersten Realfilmserie von Star Wars anhand von Interviews, noch nie gesehenem Filmmaterial und Diskussionsrunden, die von Jon Favreau moderiert werden.

Die zweite Staffel von The Mandalorian ist übrigens schon bestätigt und soll ab Oktober bei Disney+ zu sehen sein. Es ist aber noch unklar, ob die Corona-Krise eventuell für eine Verzögerung sorgen wird, da aktuell viele Dreharbeiten auf Eis liegen. Außerdem ist noch unklar, ob es in Zukunft noch weitere Staffeln von  „Disney Gallery“ (eventuell mit den Marvel-Serien?) geben wird.

Marvel-Serien bei Disney+ sollen weiterhin 2020 kommen

Marvel Logo Header Neu

Die Corona-Krise zwang Disney vor ein paar Tagen dazu, den Kinostart von Black Widow abzusagen. Mittlerweile haben wir ein neues Datum für Black Widows und nicht nur das, die Marvel Studios haben die ganze Phase 4 nach hinten verschoben. Allerdings…7. April 2020 JETZT LESEN →

mit Affiliate-Links [?]Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.