Disney+ hat 50 Millionen zahlende Nutzer

Disney Plus Screen

Disney+ gibt es schon seit einigen Monaten in den USA und anderen Ländern, da konnte man innerhalb der ersten Wochen über 26 Millionen Nutzer gewinnen.

Mittlerweile ist Disney+ in vielen weiteren europäischen Ländern und Indien an den Start gegangen und wie das Unternehmen bekannt gab, blickt man nun auf über 50 Millionen zahlende Nutzer. Mit inbegriffen sind auch Nutzer, die Disney+ zum Beispiel über die Telekom nutzen und 6 Monate gratis bekommen.

Disney+ ist beliebt in Indien

In Deutschland ging Disney+ am 24. März online und kann seit dem für 6,99 Euro im Monat beziehungsweise 69,99 Euro im Jahr gebucht werden. Einen durchaus großen Anteil hat übrigens Indien, wo es 8 Millionen Nutzer gibt, dort ist Disney+ sogar erst seit April verfügbar – der Launch wurde ein paar Tage verschoben.

Eine Frage, die sich nun sicher einige stellen: Wie gut ist das im Vergleich zu einem der härtesten Konkurrenten? Netflix kommt auf 167 Millionen zahlende Nutzer. Mit 50 Millionen hat Disney also einen durchaus guten Start hingelegt. Disney geht außerdem davon aus, dass sich diese Zahl nun zügig steigern lässt.

Bob Iger: Weitere Kinofilme bei Disney+ möglich

Disney Filme Serien Header

Frozen 2 kam in den USA sehr schnell zu Disney+, allerdings müssen wir in Europa noch warten. Ebenso bei Onward, der Film wurde direkt von der Corona-Krise erwischt und daher kurzerhand zum digitalen Kauf angeboten und kann in den USA…8. April 2020 JETZT LESEN →

mit Affiliate-Links [?]Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.