• Disney+ mit 4K, Ms. Marvel, Star Wars und weitere Neuigkeiten

    Disney Plus Screen

    Gestern startete die Disney D23 Expo und wie erwartet lag der Fokus von den ersten Ankündigungen auf Disney+, der Streamingdienst startet schließlich im November in den ersten Ländern (aktuell ist Deutschland nicht dabei).

    Disney gab bekannt, dass man eine Serie für Ms. Marvel, She-Hulk und Moon Knight plant, außerdem bestätigte man die neue Serie mit Obi-Wan Kenobi im Universum von Star Wars, die Dreharbeiten beginnen 2020. Apropos Star Wars, es gab auch den ersten Trailer für die Serie „The Mandalorian“:

    Diese wird direkt im November starten und es gab auch Material zum neuen Film, der Ende 2019 in die Kinos kommt, das ist aber noch nicht (offiziell) online.

    Ach, und für alle, die noch nicht genug von den Realverfilmungen von Disney haben, Susi und Strolch bekommt auch eine. Die bringt man aber nicht ins Kino, es wird ein exklusiver Film, den man nur auf Disney+ sehen kann:

    Disney+ startet am 12. November und dürfte irgendwann auch zu uns nach Deutschland kommen, einen Preis haben wir ja auch schon. Im Paket für 7 Euro ist übrigens auch 4K dabei und man kann 7 Accounts anlegen, 4 Accounts dürften gleichzeitig streamen. Das ist nicht schlecht für 7 Euro.

    Disney hat übrigens auch einen speziellen Modus für Kinder geplant:

    Ich bin wirklich auf Disney+ gespannt, auch wenn ich 2019 nicht mehr mit einem Start in Deutschland rechne. Eine Info fehlt mir aber weiterhin: Wie sieht es mit Apps für Smart TVs wie zum Beispiel von Samsung oder LG aus. Eine solche wurde bisher noch nicht angekündigt, dürfte aber eigentlich noch kommen.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →