Disney setzt wieder exklusiv auf das Kino

Spider Man Marvel Header

Disney hatte Glück, dass Disney+ rechtzeitig zur Pandemie fertig war, denn davor war man digital nicht so gut aufgestellt. Man hat den Dienst genutzt und einige Filme parallel im Kino und bei Disney+ angeboten.

Es gab sogar den ein oder anderen Film, der es nie ins Kino geschafft hat und den Disney direkt zu Disney+ packte. Das hat auch dafür gesorgt, dass der Dienst in den letzten Monaten ziemlich stark gewachsen ist.

Doch nun ist das Kino zurück und Disney will die Branche stärken. Man hat diese Woche das Lineup für Ende 2021 aktualisiert und bestätigt, dass alle Filme für das restliche Jahr exklusiv im Kino starten werden.

Nicht in der Liste, aber als Symbolbild für die Marvel Studios: Der neue Spider-Man, der im Dezember in die Kinos kommt. Vielleicht will man sich hier noch offen lassen, ob das wirklich klappt (oder man den Film verschiebt).

Eine Änderung im Vergleich zur Vergangenheit gibt es aber: Filme werden nur 45 Tage nach Kinostart bei Disney+ landen. So will Disney dafür sorgen, dass das Wachstum des Dienstes jetzt nicht doch wieder nachlässt.

  • The Last Duel on October 15, 2021
  • Ron’s Gone Wrong on October 22, 2021
  • Eternals on November 5, 2021
  • West Side Story on December 10, 2021
  • The King’s Man on December 22, 2021


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Roman sagt:

    Bevor hier die ganzen Christians usw. ankommen, *Pandemie* lieber Oliver ?

  2. Peter sagt:

    Die Vermarktung von Spider-Man gehört weiterhin noch in Sonys Händen. Wahrscheinlich taucht dieser deswegen nicht im Line-Up von Disney auf.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.