• Disney+ streamt im Dezember „Avengers: Endgame“

    Disney+ Logo Final

    Wir wissen schon lange, dass nach Ant-Man and the Wasp endgültig Schluss mit Marvel-Filmen bei Netflix ist. Und das bedeutet auch, dass beginnend mit Captain Marvel alle neuen Filme bei Disney+ landen werden. Und da Avengers: Endgame nach diesem Film kam, wird er logischerweise auch dort zu sehen sein. Disney nannte nun aber schon mal das Datum: Ab dem 11. Dezember ist es soweit.

    Disney+ startet im November, das passt also soweit alles gut zusammen und ich bin mir sicher, dass man damit direkt viele Nutzer von dem 6,99 Dollar teuren Abo überzeugen kann. Das wirft aber auch die Frage auf: Wird man die Filme auch außerhalb der USA bei einem Streamingdienst sehen? Disney+ soll 2019 nämlich nur in den USA verfügbar sein und beispielsweise nicht bei uns.

    Ich vermute fast, dass wir in der Übergangsphase (der Dienst soll innerhalb von zwei Jahren auch nach Europa kommen) die Filme kaufen, beziehungsweise ausleihen werden müssen. Das Sortiment bei Netflix wird verschwinden und sie werden sicher auch nicht bei Amazon und Co auftauchen. Und bis Disney+ bei uns startet, wird man für das Disney-Angebot bezahlen müssen.

    (Das muss man auch schon jetzt, Netflix ist ja nicht kostenlos, aber ist wisst was ich meine, denn aktuell sind viele Disney-Filme im Komplettpreis inklusive.)

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →