dpa Faktencheck-Service startet bei WhatsApp

Whatsapp Logo Icon 2021 Header

Gemeinsam mit WhatsApp und „MessengerPeople“ by Sinch bietet die Deutsche Presse-Agentur (dpa) Usern ab sofort die Möglichkeit, per WhatsApp geteilte Informationen überprüfen zu lassen.

User von WhatsApp können jetzt Inhalte an das dpa-Faktencheck-Team übermitteln bzw. weiterleiten, wenn sie unsicher sind, ob ihnen Falschinformationen oder Fakes vorliegen. Für die technische Umsetzung des neuen Angebots arbeitet die dpa mit dem Münchner Messenger-Service-Dienstleister „MessengerPeople“ by Sinch zusammen.

Das Projekt ist Teil der globalen WhatsApp-Initiative, die Verbreitung von Fehlinformationen auf der Ende-zu-Ende verschlüsselten Messenger-Plattform zu reduzieren soll.

Wie funktioniert das in der Praxis? Einfach den dpa-WhatsApp-Faktencheck als Kontakt in WhatsApp hinterlegen und Inhalte an diesen weiterleiten. Nach kurzer Zeit erhält man eine Antwort mit Informationen.

Ich habe das mal mit einem „Schwurbelvideo“ ausprobiert. Die Antwort hat ein paar Stunden gedauert, funktioniert hat aber alles problemlos.

Die Softwarelösung „ThatsFact“ wurde von MessengerPeople by Sinch speziell für die Bedürfnisse von Fact-Checking-Organisationen entwickelt. Sie ermöglicht es Teams, Anfragen über WhatsApp zum Wahrheitsgehalt zu bearbeiten.

Hierbei werden Text sowie auch Links, Bilder und Videos vor-analysiert: So findet bei Bildern und Videos parallel ein automatischer Abgleich statt, ob es sich bei dem Inhalt um das Original oder um eine bearbeitete Quelle handelt. Alle Anfragen laufen geschützt über die offizielle WhatsApp Business API.

Tracker Detect: Android-App von Apple soll AirTags-Stalking verhindern

Apple Airtag Airtags Header

Apple hat diese Woche eine neue App für Android veröffentlicht, die sich Tracker Detect nennt. Damit können Android-Nutzer auf die Suche nach AirTags gehen, die sich in der Nähe befinden und keinen Kontakt zu einem Apple iPhone haben. Das ist…14. Dezember 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.