Echo und Echo Dot mit Alexa ab sofort in der Schweiz verfügbar

Amazon Echo 4 Header

Amazon hat heute bekannt gegeben, dass User in der Schweiz ab sofort die internationale Version des Echo (4. Generation) und Echo Dot (4. Generation) bestellen können.

In der Schweiz können die User Alexa auf Deutsch (Deutschland), Französisch (Frankreich), Italienisch (Italien) oder Englisch (Vereinigte Staaten) nutzen. Schweizerdeutsch ist allerdings nicht verfügbar, wie Amazon anmerkt.

Echo-Geräte sind smarte Lautsprecher, die per Sprache gesteuert werden. Sie werden über ein zuvor definiertes Aktivierungswort wie zum Beispiel «Alexa» aufgeweckt und sind freihändig bedienbar.

User können mit Alexa die Uhrzeit oder den Wetterbericht abrufen, Timer und Alarme stellen, Musik abspielen, kompatible Lichter in ihrem Zuhause steuern, Anrufe mit Alexa-Kontakten tätigen oder empfangen, und vieles mehr.

Die Modelle Echo (4. Generation) und Echo Dot (4. Generation) sind die aktuellste Version von Amazons Echo-Hardware. Sie bieten ein sphärisches Design und das größere Modell zusätzlich Dolby Stereo Sound und einen integrierten Zigbee Hub.

Amazon Alexa: Die Ankündigungs-Funktion kann nun furzen

Amazon Echo Alexa Header

Es hat sich mal wieder etwas getan bei Amazon Alexa. Nachdem es möglich geworden war, die Routinen mit anderen Usern zu teilen, kann mittlerweile auch die Ankündigungs-Funktion furzen – und noch mehr. Die Ankündigungs-Funktion ermöglicht es den Alexa-Usern, auf einfache…28. April 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.