Elektrische Zukunft: Smart #1 soll am 7. April gezeigt werden

Smart 1 Front

Bei Smart steht ein Neuanfang an und dieser wird vom Smart #1 eingeleitet, einem neuen Elektroauto für die Zukunft der Marke. Neues Image, neues Design, neuer Name. Es wird ein kleiner Elektro-SUV, der auf den Skizzen von 2021 aufbaut.

Zum Start ins neue Jahr zeigte uns Mercedes, wie der Erlkönig aussieht (auf dem Beitragsbild und in der Mitte zu sehen) und jetzt steht laut Carscoops schon bald die Enthüllung an. Der Smart #1 soll demnach am 7. April vorgestellt werden.

Smart 1 Header

Der Zeitpunkt der Ankündigung ist sicher kein Zufall, denn kommenden Monat findet die Auto China statt und es wird sehr viele Ankündigungen geben. Und hier ist immerhin auch noch ein chinesischer Produzent involviert, nämlich Geely.

Der neue Smart sieht wie eine Mischung aus Opel Adam, VW ID.3 und BMW Mini aus, ich finde die ersten Bilder gar nicht so schlecht. Nur der Name ist so eine Sache, ein Hashtag mag „modern“ wirken, ist aber eigentlich eher unpraktisch.

Ist das der Smart Nummer 1? Der Smart Hashtag 1? Der Smart Raute 1? Nur Smart 1? Irgendwie wirkt das ein bisschen so, als ob da ein paar alte Manager in einem Raum saßen und dachten, dass #1 doch irgendwie ganz „cool“ für das Auto wäre.

BMW verrät Reichweite des iX1

Bmw Ix1 Teaser

BMW hat einige Elektroautos der i-Reihe für die kommenden Monate geplant und dazu gehört auch ein BMW iX1, der bereits 2020 bestätigt wurde. Er kommt noch 2022 und somit früher als geplant und soll dann quasi den alten BMW i3…21. März 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Martin 🪴

    Wird schwierig für die Marke (bzw. jetzt ja keine "reine" Marke mehr). Mit dem 450 und 451 konnte man sich noch klar abgrenzen, der Zweisitzer 453 ist schon deutlich gewachsen. Mit einem größeren Modell wird die Abgrenzung (wie auch beim 451 mit 4 Sitzen) zu den von dir genannten Autos schon schwierig. Smart war nie günstig, dennoch sieht man davon viele (vor allem 450er+451er) fahren. Hoffentlich wird man es weiterhin mit einem "ultrakompakten" Kleinwagen versuchen – sonst wird die Marke auf kurz oder lang aussterben. Schade, die Fan-Community ist gar nicht sooo klein. ;)

  2. Naj 👋

    Ich bin gespannt welchen Akku und welche Reichweite dieses kleine SUV dann haben wird? Hoffentlich nicht so wenig Reichweite wie beim Smart forfour. Das war im Winter schon echt grenzwertig, wenn man weiter als nur zum Einkaufen fahren wollte. ;)

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.