Elektroautos: Ein guter Start ins neue Jahr

Tesla Model 3 Top Dach

Das Thema E-Mobilität dürfte in diesem Jahr deutlich an Fahrt aufnehmen und der Januar könnte schon ein Hinweis dafür sein. Das Zulassungsjahr 2020 startete laut Kraftfahrt-Bundesamt zwar mit einem Einbruch von 7,3 Prozent, aber dafür gab es bei den alternativen Antriebsarten ein Wachstum in fast allen Bereichen.

Die Anzahl der reinen Elektrofahrzeuge wuchs mit 7.492 Neufahrzeugen um 61,2 Prozent im Januar, sie machen damit 3 Prozent bei den Neuzulassungen aus. Die Hybrid-Modelle konnten sogar um über 100 Prozent wachsen und kommen nun auf 30.805 zugelassene Modelle, bei den Plug-In-Hybriden gab es ein Wachstum von über 300 Prozent und hier sprechen wir über 8.639 Modelle.

Die Zahlen beim Wachstum sind immer mit Blick auf den gleichen Zeitraum im Vorjahr zu bewerten. Bei den erdgasbetriebenen Neuwagen gab es bisher 882 Zulassungen in diesem Jahr, was einem Wachstum von 260 Prozent entspricht, nur bei den Flüssiggasfahrzeugen bracht der Markt um 94,9 Prozent ein.

Reine Benziner dominieren (noch) den Markt

Mit 51,5 Prozent waren die meisten Neuzulassungen in diesem Jahr weiterhin reine Benziner, allerdings ging es hier auch um 17,2 Prozent bergab. Das hat einen positiven Effekt, denn damit verringert sich der durchschnittliche CO2-Ausstoß der neu zugelassenen PKW um 4,5 Prozent (liegt nun bei 151,5 g/km).

Mit einem Anteil von 19,8 Prozent war VW die zulassungsstärkste Marke, doch obwohl es bei allen deutschen Autoherstellern bergauf ging, gab es bei VW selbst einen Rückgang von knapp 4 Prozent. Das stärkste Wachstum konnte Porsche mit über 50 Prozent Wachstum bei den Neuzulassungen erzielen.

Bei den Importmarken lagen beim Wachstum im Januar übrigens Tesla (+167,9 %) und Lexus (+116,0 %) vorne. Weitere Zahlen rund um den Automarkt gibt es im Bericht vom Kraftfahrt-Bundesamt, den ihr an dieser Stelle findet.

VW ID.3: Die Roadmap von Volkswagen

Vw Volkswagen Id Id3 Iaa Header

Volkswagen präsentierte vergangenes Jahr den VW ID.3 und möchte im Sommer das erste Elektroauto der ID-Reihe auf den Markt bringen. Der VW ID.3 ist sowas wie der Golf für die elektrische Zukunft von Volkswagen, aber es fehlen derzeit immer noch…10. Februar 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.