• EMUI 9.1: Huawei nennt weitere Modelle für den globalen Rollout

    Huawei Emui 9.1 Update Header

    Die ersten Modelle haben bereits das Update auf EMUI 9.1 erhalten und es sind noch weitere Modelle geplant. Im April hatten wir hier eine recht lange Liste mit allen Smartphones, die das größere Android-Update definitiv erhalten sollen. Im Juni gab es hier übrigens noch einen Zeitplan für den Rollout in Deutschland.

    EMUI 9.1: Rollout bei Huawei und Honor

    Was man auf der Liste nicht fand: Modelle von Honor. Nun hat Huawei eine neue Liste mit Modellen veröffentlicht, bei denen der globale Rollout begonnen hat. Das Unternehmen bewirbt hier in erster Linie den GPU Turbo 3.0, der jetzt von insgesamt 25 Spielen unterstützt wird, darunter auch Fortnite und Fifa Mobile.

    Das Huawei P30 Lite ist ebenfalls in der Liste aufgetaucht, da wissen wir bereits, dass es im August in Deutschland versorgt werden soll. Wann jedoch Modelle wie das Honor 10 oder Honor 8X an der Reihe sind, ist unklar. Die ersten Modelle haben das EMUI-Update bereits erhalten, das Honor 10 Lite zum Beispiel.

    Als Nutzer von einem der folgenden Modelle kann man aber immer mal wieder in den Einstellungen schauen. Und falls euch EMUI 9.1 angeboten wird, dann freuen wir uns immer, wenn ihr uns einen kurzen Tipp über das Formular schickt.

    EMUI 9.1: Globaler Rollout für folgende Modelle

    • Honor 8X
    • Honor 10
    • Honor Play
    • Honor View10
    • Honor 10 Lite
    • Huawei P30 Lite
    • Huawei P20 Lite
    • Huawei Nova3i
    • Huawei Y9

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →