Essential liefert nach Deutschland

Essential Phone Header

Essential startet mit reichlich Verspätung den Verkauf seines Smartphones offiziell in Europa. Auch Deutschland wird damit in die Liste der Staaten aufgenommen, in die das Unternehmen seine Produkte nun selbst verschickt. 530 US-Dollar plus Zollgebühren werden für das Essential Phone fällig. Das erscheint kaum konkurrenzfähig. (via)

Andy Rubin, als „Android-Vater“ bekannt geworden, steckt als Kopf hinter der Firma Essential, konnte mit dem „neuen“ Smartphone allerdings bisher keine großen Erfolge verbuchen.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.