Facebook: Muss man sich von Instagram und WhatsApp trennen?

Facebook Header

Facebook hat in den letzten Jahren zwei Entscheidungen getroffen, ohne die man jetzt nicht da wäre, wo man ist: Der Kauf von Instagram und von WhatsApp.

Doch nun kommt Druck aus den USA, wo mehrere Generalstaatsanwälte und die FTC eine Klage eingereicht haben. Man fordert, dass sich Facebook wieder von Instagram und WhatsApp trennen muss. Facebook habe seine Monopol-Stellung ausgenutzt, um Unternehmen zu übernehmen und schadet dem Wettbewerb.

Um den Wettbewerb zu fördern, sollen Instagram und WhatsApp wieder eigene Unternehmen werden, so die Forderung. Facebook kritisiert das Vorgehen (was für eine Überraschung) und gibt an, dass die Übernahmen von öffentlichen Behörden genehmigt wurden und man das jetzt nicht einfach rückgängig machen kann.

Druck auf Facebook und Co. wächst

Ich glaube nicht, dass diese Klage auch nur Ansatzweise erfolgreich sein wird, auch wenn ich mir die beiden Dienste ohne Facebook wünschen würde. In den USA gibt es schon lange Diskussionen über die Macht der großen Tech-Unternehmen und es gibt immer wieder Vorschläge, wie man diese Zerschlagen könnte.

Das betrifft nicht nur Facebook, sondern auch die Giganten Amazon, Apple und Google. Diese Unternehmen haben in den letzten Jahren viel Macht aufgebaut und sind eigentlich kaum zu schlagen. Vor allem Facebook hat gezeigt, dass man keine Konkurrenz auf dem Markt duldet und sie entweder aufkauft oder direkt kopiert.

Die großen US-Konzerne konnten in den letzten Jahren oft machen, was sie wollten. Ich bin zwar nicht dafür, dass man sie in kleinere Unternehmen aufteilt, aber strengere Regeln wären nicht schlecht, denn das Internet wird von zu wenigen Teilnehmern dominiert. Und zu wenig Konkurrenz schadet dem Markt.

App Store: Warum Apple kleine Entwickler bevorzugt

Apple App Store Icon Header

Der Apple App Store (und Google Play Store) wurde in den letzten Monaten immer häufiger kritisiert, da Apple eine Monopolstellung vorgeworfen wird. Zusammen mit Google stimmt das auch, die beiden bilden bei Smartphone-Apps ein Duopol. App Store: Kleine Entwickler bekommen…7. Dezember 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.