Facebook Messenger könnte zurück in die Haupt-App wandern

Facebook Messenger 4 4

Facebook verärgerte vor ein paar Jahren viele Nutzer, als man sie zu einer zweiten App zwang, dem Messenger. Lange Zeit gab es beide Apps, doch dann entschied man sich den Fokus auf den Messenger zu legen und entfernte die Funktion aus der Haupt-App. Nun könnte sie wieder zurückkommen.

Der Messenger könnte aber auch nur mit den Basis-Features (senden und empfangen) ausgestattet sein, für mehr würde man vielleicht weiterhin die Messenger-App benötigen. Die Gründe für diesen Schritt sind unbekannt und aktuell wurde es auch noch nicht offiziell von Facebook bestätigt.

Doch das soziale Netzwerk plant für kommendes Jahr eine gemeinsame Messenger-Plattform mit Facebook, Instagram und WhatsApp, vielleicht will man 2019 das ganze Messenger-System umbauen. Wir werden die Entwicklung mal beobachten und halten euch hier natürlich auf dem Laufenden.

Mehr dazu


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.