Ford plant wohl zweites MEB-Elektroauto

Ford Mustang Mach E Gt Back Header

Ford hat sich dazu entschieden eine Partnerschaft mit Volkswagen einzugehen, da die mit der MEB-Plattform für Elektroautos etwas haben, was Ford fehlt. Aktuell ist das erste Elektroauto geplant (ein kompakter SUV), welches 2023 kommen soll.

Doch laut Bloomberg verhandeln die beiden Unternehmen bereits über ein zweites MEB-Elektroauto. Ford gab von offizieller Seite nur an, dass sowas möglich sei, bei Volkswagen gab es kein Statement dazu. Details stehen allerdings noch aus.

Wir wissen also nicht, in welche Richtung das zweite Modell von Ford gehen wird. Das erste Modell dürfte sowas wie ein VW ID.4 von Ford werden, also ein Elektro-SUV für den Massenmarkt (der Mustang Mach-E ist dafür doch etwas teuer).

Es ist auch unklar, ob das zweite Modell dann ebenfalls in Köln entwickelt und produziert wird, aber falls man dort das Team für die MEB-Plattform aufbaut, dann kann man davon ausgehen. Volkswagen produziert die MEB-Modelle auch oft an einem Standort, da es eben im Kern die gleiche Basis mit einer anderen Optik ist.

Preview: Das ist der VW ID.5 GTX

Vw Id5 Gtx Folie Front

Volkswagen hat bereits bestätigt, dass wir in diesem Jahr noch den VW ID.5 als Coupé-Version vom VW ID.4 sehen werden. Gestern wurde dann nicht nur der VW ID.4 GTX gezeigt, sondern auch eine kurze Preview vom neuen VW ID.5 GTX.…29. April 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.